DREAMERS WHO STUDY: DIE PERFEKTE BACHELOR-ARBEIT

3 Tipps für den perfekten Bachelor-Arbeits-Titel

18. Mai 2018

Da wir in unserer DreamersWhoDo-Community auch viele Studenten haben, widmen wir uns einem Thema, mit dem sich früher oder später jeder Student beschäftigen muss: Der Bachelor-Arbeit. Genauer gesagt widmen wir uns heute dem Titel deiner Arbeit. Was du dabei unbedingt beachten solltest, damit bereits dein Titel Lust auf das Lesen deiner Arbeit macht und dir gleichzeitig dabei hilft, beim Verfassen der Arbeit einen roten Faden beizubehalten, das erfährst du jetzt!

Der Titel muss catchen

Das erste, was fremde Augen von deiner Bachelor-Arbeit zu sehen bekommen, ist der Titel. Darum musst dafür sorgen, dass die Person nach dem Lesen des Titels bereits richtig Lust bekommt, die gesamte Arbeit zu lesen. Dass der Titel einer wissenschaftlichen Arbeit „langweilig und informativ“ sein muss, ist ein Irrglaube.

Ja, spätestens der Untertitel muss konkret beschreiben, was in der folgenden Arbeit bearbeitet wird, doch im Titel darf man sich relativ kreativ austoben. Der Titel von Iljas Bachelor-Arbeit lautete beispielsweise: „Concept-Stores – Das Einkaufserlebnis von morgen“. Der Titel darf beziehungsweise soll neugierig machen. Dadurch hebst du dich bereits zu Beginn von anderen Arbeiten mit meist langweiligen Titeln ab und sorgst für ein Maß an Individualität.

Dazu sei aber gesagt: Irgendwo muss der wissenschaftliche Charakter der Arbeit dann doch erkennbar sein. Im Untertitel musst du dann folglich etwas genauer und „wissenschaftlicher“ formulieren, was die behandelten Inhalte deiner Bachelor-Arbeit sind. Aber im Titel kannst und sollst du ruhig etwas kreativ sein!

Sei konkret!

Dieser Tipp gilt sowohl für deinen Titel, als auch für die Bachelor-Arbeit an sich. Auch, wenn es anfangs schwierig scheint, im geforderten Umfang über ein kleines Thema zu schreiben: Sei spezifisch!

Du hast nicht nur im Zuge deiner Recherchearbeit einen besseren roten Faden, dem du folgen kannst, du minimierst auch das Risiko, die Arbeit in einem See an Erkenntnissen und Hypothesen zu ertränken! Keep it short and simple.

Grenze dein Themengebiet bereits früh so gut wie möglich ein und deine gesamte Arbeit wird davon profitieren!

Daher ist es zu empfehlen, bereits im Titel klar abzugrenzen, was die bearbeiteten Themen deiner Arbeit sind und dieser Linie treu zu bleiben. Er soll eigenständig und selbsterklärend sein. Man muss nach Lesen des Titels sofort verstehen, worum es geht. Ja, diese Prozedur ist in den meisten Fällen zwar zeitaufwändig, aber zahlt sich rückblickend betrachtet zu 100% aus, weil du dadurch im späteren Arbeitsprozess deutlich effizienter und strukturierter arbeiten kannst und schneller vorankommst!

Erzwinge nichts!

 Ja, der Titel kann und soll reißerisch sein! Trotzdem sollte man nicht zu kryptisch werden und einen Bezug zum Thema bewahren. Du musst also eine Balance aus einem spannenden Titel und sinnvollen Inhalt finden. Das klingt schwierig. Und häufig fällt einem auch nicht auf Anhieb ein perfekter Titel ein. Die gute Nachricht?

Das muss es auch nicht! In den meisten Fällen darf der Titel noch im Laufe der Arbeit abgeändert werden. Also behalte den Titel immer im Hinterkopf und lass dich inspirieren! Irgendwann kommt er mit Sicherheit, der Geistesblitz mit dem perfekten Arbeitstitel!

Das sind unsere drei Tipps für den perfekten Titel deiner Bachelor-Arbeit! Gebt euch in den Kommentaren gegenseitig Feedback zu euren Titeln und helft euch dabei, euch von der Masse abzuheben. Wir wünschen viel Glück und Erfolg beim Schreiben!

Keep on dreaming. Keep on doing.

 Ilja & Pedram

Pedram & Ilja

Die Welt braucht Träumer. Die Welt braucht Macher. Doch mehr als alles andere braucht sie Träumer, die machen. Pedram & Ilja.

Die studierten Kommunikationsprofis und Unternehmensgründer gehen ihrer Leidenschaft für Marketing & Sales sowie Mindset & Leadership als Founder, Blogger, Manager, Speaker & Autoren täglich nach.

Mit dreamerswhodo.at gründeten sie eine Plattform für die „Hustler“ dieser Welt. Sie dokumentieren Ihren Alltag und geben mit Ihren Partnern transparente Einblicke, Tipps & Insights in und aus ihre/r Business Welt.

Möchtest du mehr erfahren? Dann melde dich einfach unter contact@dreamerswhodo.at