HOW TO BUILD RAPPORT – FAST!

Der eine Tipp, der alles verändern wird.

12. Januar 2018

Rapport. Wer kennt diese Personen nicht, die in einen Raum hinein gehen und schier Besitz von ihm ergreifen. Die mit ihrer positiven Art an jedem Gespräch andocken können und eine Aura der Sympathie versprühen. Menschen bei denen man bereits nach einigen Minuten der Bekanntschaft das Gefühl hat man kenne sie ewig.

Was macht das Geheimnis dieser Menschen aus? Was machen sie anders?

Diese scheinbar unbeabsichtigte Sympathie ist keine reine Laune der Natur. Sie kann erlernt werden.

Das Phänomen welches wir hier beschreiben nennen wir: Rapport.

Was ist Rapport?

Vereinfacht gesagt bedeutet Rapport „auf einer Wellenlänge sein“. Sprich genau das Gefühl was du hast, wenn du dich in der Nähe einer Person wohl fühlst und sogar bei dem Gedanken mit selbiger alleine in der Ubahn zu sitzen dir keinen Stress, sondern Freude bereitet.

Wie baue ich Rapport auf?

Das ist die Million Dollar Frage. Und die Antwort ist einfacher als man denkt.

Der simpelste Tipp für Menschen, denen „Instant-Rapport“ nicht in den Schoss gefallen ist, um Rapport in jeder beliebigen Situation aufzubauen ist das subtile Spiegeln des Gegenübers.

Man merke, dass wir „subtil“ erwähnen. Das bedeutet also nicht, dass du die Person nachmachen sollst. Spiegeln bedeutet, dass du folgende Bereiche deinem gegenüber angleichst:

  • Sprache (Lautstärke, Ton, Tempo, bis zu einem gewissen Grad auch Dialekt)
  • Mimik
  • Gestik & Körperhaltung
  • Typus (Dominant, Zurückhaltend, Ruhig, Genau, Kreativ,..)

Was bedeutet das konkret?

Wenn du mit einer Person kommunizierst, die sehr dominant, direkt & kurz angebunden ist (oftmals der Fall bei Menschen in höheren Positionen) bist du genauso dominant, direkt & kurz angebunden. Wenn die Person gegenüber eine sehr kreative, offene, lautstark redende ist, dann pick dir Bereiche heraus, in denen du mithalten kannst. Locker die Krawatte, sei unbeschwert und zeig der Person, dass sie sich in deiner Gegenwart wohl fühlen kann.

Unser Appell

Verliere dich dabei niemals selbst! Authentizität ist immer noch dein höchstes Gut! Bewege dich immer im Rahmen deiner dir möglichen Anpassungsfähigkeit und lass deinen einzigartigen Charakter immer noch durchscheinen. Du sollst spiegeln, nicht kopieren – vergiss das nie!

Bei Rapport-Aufbau gilt: Übung macht den Meister. Werde zum Chamäleon der Kontakte-Knüpfer. Versprüh positive Energie und lass die Menschen um dich herum wissen, dass sie in dir jemanden gefunden haben, bei dem sie so sein können, wie sie wirklich sind.

Kaum ein anderer Skill wird dir in deinem Leben so viel bringen wie dieser.

Keep on dreaming. Keep on doing.

Ilja & Pedram

Pedram & Ilja

Die Welt braucht Träumer. Die Welt braucht Macher. Doch mehr als alles andere braucht sie Träumer, die machen. Pedram & Ilja.

Die studierten Kommunikationsprofis und Unternehmensgründer gehen ihrer Leidenschaft für Marketing & Sales sowie Mindset & Leadership als Founder, Blogger, Manager, Speaker & Autoren täglich nach.

Mit dreamerswhodo.at gründeten sie eine Plattform für die „Hustler“ dieser Welt. Sie dokumentieren Ihren Alltag und geben mit Ihren Partnern transparente Einblicke, Tipps & Insights in und aus ihre/r Business Welt.

Möchtest du mehr erfahren? Dann melde dich einfach unter contact@dreamerswhodo.at