THE MIDDLE CLASS MINDSET: WHY IT KILLS YOU

Was unterscheidet Multi-Millionäre von der so genannten Mittelklasse?

18. April 2018

Menschen sind Gewohnheitstiere. Sie lieben die Normalität. Normale Jobs, normale Autos, normale Wohnungen, normales Einkommen. Das Problem? Diese Einstellung bringt keinen Erfolg! Doch was unterscheidet Multi-Millionäre von der so genannten Mittelklasse?

Es war noch nie einfacher, reich zu werden

Es gibt kaum ein Gut auf dieser Welt, das so ungerecht verteilt ist wie Geld. Das ist vor allem problematisch, weil Geld nicht nur sprichwörtlich die Welt regiert. Auch in Österreich ist das Geld ungerecht verteilt: Wie im Vorjahr bekannt wurde, besitzt das reichste Prozent der österreichischen Bevölkerung rund 40,5% des Vermögens. Die ärmsten 50% besitzen nur 2%. Das ist besorgniserregend. Die gute Nachricht: Es liegt einzig und allein in deinen Händen, welchem Prozentsatz du in Zukunft angehörst! Außerdem gibt es heutzutage unzählige Möglichkeiten, um sein Einkommen zu steigern. Doch was unterscheidet nun Millionäre und Millionärinnen von Durchschnittsbürgern? Wir präsentieren dir drei Tipps, um dem sogenannten „Millionaire Mindset“ ein Stück näher zu kommen!

You Never Lose. You Win Or You Learn.

Erfolgreiche Menschen zeichnen sich in den meisten Fällen durch eine positive Einstellung, die sie an den Tag legen, aus. Auch, besser gesagt vor allem, in Zeiten eines Rückschlags. Und diese Rückschläge werden zweifelsfrei auf dich zukommen. Doch dann ist es wichtig, daraus zu lernen und gestärkt aus diesen Zeiten herauszukommen. Auch Millionäre haben auf ihren Wegen zum Erfolg Fehler gemacht und Rückschläge verkraften müssen. Doch mit einem positiven Mindset sind Rückschläge nicht zwingend etwas Negatives, sondern eine Chance, um sich zu verbessern und weiterzuentwickeln.Verinnerliche diese Einstellung auf deinem persönlichen Weg.

Maintain Obsession.

Eine Besonderheit, die Millionäre und erfolgreiche Personen auszeichnet: Sie sind unersättlich! Egal, wie viel Geld sie verdienen, egal, wie viele Häuser sie besitzen: Erfolgreiche Menschen sehen sich immer und überall nach neuen Geschäftsmodellen und potentiellen Einnahmequellen um. Das ist einer der größten Unterschiede im Vergleich zur Mittelklasse. Während der durchschnittliche Bürger seinen 40-Stunden Bürojob abarbeitet, ist der Millionär ständig darum bemüht, sein Vermögen zu vergrößern und sich weiterzuentwickeln.Diesen Hunger, diese Besessenheit musst du dir auch aneignen, wenn du die Mittelklasse meiden möchtest.

Don´t Play The Victim.

Häufig neigen Menschen dazu, anderen die Schuld für ihr eigenes Versagen zu geben. Doch die knallharte Wahrheit ist: Du hast dein Leben, deine Zukunft, zu 100% selbst in der Hand! Hör auf, anderen die Schuld für deine Fehler und Missgeschicke zu geben. Es gibt genau eine Person, auf die du wütend sein darfst, wenn es gerade nicht so läuft, wie du es dir vorstellst und wünschst. Und diese Person siehst du jeden Morgen im Spiegel. Gleichzeitig darfst du auf diese Person auch unendlich stolz sein, wenn du Ziele erreichst, Erfolge feierst und deinen Traum lebst! Also hör auf, anderen Personen die Schuld zu geben und fange an zu machen!

Das sind unsere drei Tipps, um sich vom Mindset der Mittelklasse zu distanzieren. Denn Erfolg beginnt bereits im Kopf!

Keep on dreaming. Keep on doing.

 Ilja & Pedram

 

READY TO START YOUR BRAND?

Pedram & Ilja

Die Welt braucht Träumer. Die Welt braucht Macher. Doch mehr als alles andere braucht sie Träumer, die machen. Pedram & Ilja.

Die studierten Kommunikationsprofis und Unternehmensgründer gehen ihrer Leidenschaft für Marketing & Sales sowie Mindset & Leadership als Founder, Blogger, Manager, Speaker & Autoren täglich nach.

Mit dreamerswhodo.at gründeten sie eine Plattform für die „Hustler“ dieser Welt. Sie dokumentieren Ihren Alltag und geben mit Ihren Partnern transparente Einblicke, Tipps & Insights in und aus ihre/r Business Welt.

Möchtest du mehr erfahren? Dann melde dich einfach unter contact@dreamerswhodo.at